Menu
Menü
X

Sockenclub in unserem Haus

Der Sockenclub ist angelehnt an das Würzburger Trainingsprogramm, ein Sprachprogramm für Kinder im Vorschulalter. Es sensibilisiert Kinder für die Laute der Sprache. Sie lernen, dass sich Sprache aus Sätzen, Sätze aus Wörtern und Wörter aus Silben zusammensetzen.

Wir nennen das Sprachprogramm "Sockenclub", weil die Kinder sich in Kleingruppen in einer gemütlichen Atmosphäre treffen und dabei kuschelige Wollsocken tragen. Diese sind das optische Kennzeichen für die täglichen Treffen. 

Der Sockenclub wird von den Kindern jedes Jahr freudig erwartet, weil es bedeutet, dass sie nun zu den "Großen" gehören und bald in die Schule kommen.

Jeden Tag treffen sich die Kinder, um auf spielerische Weise näher auf das Thema Sprache einzugehen. Der Fokus liegt aber auch darauf, Zeit zu haben, emotionale Themen die die Kinder in dieser Lebensphase mit sich tragen, in ruhiger Atmosphäre zu besprechen und darauf eingehen zu können. Auch Ideen für Projekte können hier erarbeitet und umgesetzt werden. Beliebt sind jedes Jahr auch die Vorschulkinderarbeitsblätter. 

top